Ein Mitglied der Opera et Cetera Familie ist von uns gegangen. Die Nachricht von Alexanders Scherers Tod hat uns zutiefst getroffen. Alexander war von der ersten Stunde an als Pianist bei Opera et Cetera dabei. Hier lesen Sie über ein paar Stationen seines Lebens.

Uns verbinden unzählige schöne Erinnerungen an Proben, Konzerte, Gespräche über Musik und über viele andere Dinge. Alexander hat durch seine jahrzehntelange musikalische Erfahrung, sein immenses Können und seine Probenarbeit sehr stark zur Entwicklung und schließlich auch zum Erfolg von Opera et Cetera beigetragen, wofür wir ihm sehr dankbar sind.

Unvergessen sind für uns auch seine feinsinnige und liebenswerte Art, seine geistreichen und tiefgründigen Ansichten und sein trockener Humor. Die Gäste liebten seine witzigen Einwürfe bei den Konzerten und viele denken sicher mit einem Lächeln an den Mainz 05 Schal, den er bei seinen Auftritten ab und zu trug.

Alexander wird immer ein wichtiger Teil unserer Gruppe bleiben und wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren!