Alexander Scherer ist tot

Alexander Scherer ist tot

Ein Mitglied der Opera et Cetera Familie ist von uns gegangen. Die Nachricht von Alexanders Scherers Tod hat uns zutiefst getroffen. Alexander war von der ersten Stunde an als Pianist bei Opera et Cetera dabei.

Uns verbinden unzählige schöne Erinnerungen an Proben, Konzerte, Gespräche über Musik und über viele andere Dinge. Alexander hat durch seine jahrzehntelange musikalische Erfahrung, sein immenses Können und seine Probenarbeit sehr stark zur Entwicklung und schließlich auch zum Erfolg von Opera et Cetera beigetragen, wofür wir ihm sehr dankbar sind.

Unvergessen sind für uns auch seine feinsinnige und liebenswerte Art, seine geistreichen und tiefgründigen Ansichten und sein trockener Humor. Die Gäste liebten seine witzigen Einwürfe bei den Konzerten und viele denken sicher mit einem Lächeln an den Mainz 05 Schal, den er bei seinen Auftritten ab und zu trug.

Alexander wird immer ein wichtiger Teil unserer Gruppe bleiben und wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren!

Wir suchen Verstärkung

Wir suchen Verstärkung

Opera et Cetera sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Für das Ensemble

  • einen tiefen Bass
  • einen hohen Tenor
  • einen tiefen Mezzosopran oder Alt

Voraussetzungen

  • Alter zwischen 24 und 34 Jahren

  • Wohnort im Rhein-Main-Gebiet

  • abgeschlossenes Gesangsstudium, gerade im Gesangsstudium befindlich oder eine langjährige private Gesangsausbildung mit Auftrittserfahrung

  • Erfahrungen im Opern- und Operettenrepertoire

  • Zuverlässigkeit

  • regelmäßige Teilnahme bei den Proben (fester Termin montags 10-13 Uhr in Kiedrich)

  • Ensemble-Fähigkeit, Ensemble-Erfahrung (!!!)

  • Spielfreude

  • eigenständige Vorbereitung

  • Teilnahme bei Konzerten (meistens donnerstags oder an Wochenenden). Im Durchschnitt gibt es 2-3 Konzerte pro Monat. Die Auftritte finden meistens im Rheingau und im Rhein-Main-Gebiet statt.

Anforderungen für ein mögliches Vorsingen

  • 2-3 Arien
  • Lieder oder Songs nach Wahl (davon mind. eine Opern- oder Operettenarie)
  • Vom-Blatt-Singen
  • eine Chorstimme vorbereiten

Interessiert?

Bitte bei Alex Winn (Bariton und Projekt-Manager bei „Opera et cetera“) melden:

Telefon Mobil 0176-31169530 oder per E-Mail winn.alexander@gmail.com

Wir freuen uns auf Dich/Euch.

UA-127247207-1