Neujahrsgrüße, Neujahrskonzert, Kalender 2021 von Opera et Cetera

Ein in vielen Hinsichten schweres und außergewöhnliches Jahr liegt hinter uns. Wir alle hoffen, dass uns das neue Jahr aus dieser Krise führen wird, nur wissen wir alle nicht, wann unser Leben wieder in normaleren Bahnen laufen kann.
Im Jahr 2020 haben wir uns oft an Sie gewendet und um Ihre Unterstützung gebeten. Und die haben Sie uns in überwältigendem Maß gewährt! Es gibt uns noch und wir hoffen, dass wir schon sehr bald wieder mit unseren Auftritten direkt für Sie da sein können.
Bis das wieder der Fall ist, wollen wir Sie aber nicht im Stich lassen! Wir werden – so lange der Lockdown nichts anderes zulässt
– auch weiterhin mit Live-In-Lockdown in Ihre Wohnzimmer kommen. Damit wollen wir wenigstens ein kleines Dankeschön an Sie senden und Ihnen versichern, dass wir auch in dieser schweren Zeit in Gedanken bei Ihnen sind – dem Publikum, das alle Künstler*innen so sehr brauchen!
Der nächste Termin ist schon geplant! Was wird das wohl sein? Natürlich – ein Neujahrskonzert – ein Neujahrskonzert im Kleinformat, aber ansonsten genau so, wie Sie es von uns kennen: schwungvoll, lebensfroh und so ziemlich alles auf Deutsch! Also feiern Sie das neue Jahr gemeinsam mit uns
Neujahrskonzert im Kleinformat, am 10.01.2021. Beginn 16:00 Uhr.
Ja, und dann haben wir uns als kleinen Vorboten dafür, was wir in diesem Jahr alles planen, etwas ausgedacht.
Es ist kaum zu glauben aber in diesem Jahr werden wir das zehnjährige Bestehen von Opera et Cetera feiern. Was ist da passender als etwas, mit dem man zurück und gleichzeitig nach vorne schauen kann?
Unser guter Freund und Haus-und-Hof-Fotograf, Peter Hartmann, hat einen Kalender zusammengestellt, der einen Bogen über die zurückliegenden Jahre spannt. Dieser reicht von den allerersten Konzerten bis hin zum Sommer 2020. Am beigefügten Bild vom Kalender erkennen Sie, was Sie erwartet.
Der Kalender hat das Format A4 quer, Spiralbindung, und wird gegen eine Spende (bitte ab 9 €) abgegeben. Für eine Banküberweisung haben wir unten die Kontenverbindung angegeben.
Sie spenden und schicken mir gleich danach einfach eine E-Mail mit Ihrer Postanschrift. Ich werde umgehend ein Exemplar an Sie versenden.
WICHTIG: Sie müssen mir die Spende nicht belegen, weil ich Ihnen vertraue. Ich weiß aus nunmehr über neun Jahren, dass auf jede und jeden Einzelnen aus unserem Freundeskreis absolut Verlass ist. Das hat nicht erst das letzte Jahr gezeigt, aber es hat Ihre Freundschaft und Loyalität nochmals sehr beeindruckend deutlich gemacht.
Nun bleibt mir noch, Ihnen und Ihren Lieben im Namen aller Opera et Ceteras ein frohes und ganz besonders ein gesundes neues Jahr 2021 zu wünschen.
Wir freuen uns wahnsinnig darauf, Sie hoffentlich bald wieder direkt bei unseren Konzerten begrüßen zu können!
Herzliche Grüße
Ihre Susanne Mehl
Opera et cetera Gala

E-Mail Liste

Sie werden benachrichtigt: Neue Termine, Änderungen, spezielle Events etc.

Vielen Dank. Bitte E-Mail Adresse im Postfach bestätigen...