Massnahmen zum Schutz vor Corona Ansteckung

 

Coronaregeln bei Konzerten in geschlossenen Räumen

 

 

Liebe Freundinnen und Freunde von Opera et Cetera,

 

ein schöner Sommer geht allmählich zu Ende. Wir freuen uns, dass wir auf viele Konzerte zurückblicken können, die wir gemeinsam mit Ihnen im Freien erleben durften. Und auch wenn der Wettergott uns nicht immer hold war, haben Sie uns doch die Treue gehalten und uns gezeigt, dass auch Sie den direkten Kontakt mit den Künstlerinnen und Künstlern vermisst haben.

 

Die Freiluftsaison ist leider vorüber und daher haben wir überlegt, wie wir Ihnen und unseren Akteuren bei den Konzerten auch in den Innenräumen maximale Sicherheit garantieren können.

 

In der Vergangenheit hat sich gezeigt, dass das Publikum von Opera et Cetera zum größten Teil vollständig geimpft ist. Daher werden wir bei unseren Konzerten, wo immer es aufgrund der räumlichen Gegebenheiten erforderlich ist, die 2-G-Regelung anwenden. (Einlass nur für geimpfte und genesene Personen). Zusätzlich dazu werden wir die Zahl der Besucherinnen und Besucher bei allen Konzerten deutlich reduzieren, damit die Abstände eingehalten werden können und auch eine optimale Belüftung sichergestellt ist.

 

Bitte nicht missverstehen: Das sind nicht unsere Regeln, sondern die des Gesetzgebers und last baut not least, die Regeln unserer Gastgeber.

 

Die Künstlerinnen und Künstler sind alle vollständig geeimpft, machen aber trotzdem vor jedem Konzert einen aktuellen Coronatest.

 

Welche Regelungen bei den einzelnen Veranstaltungen gelten, können Sie den Informationen zu dem Konzert entnehmen. Unter Termine haben wir die jeweilige Regel aufgeführt.

 

Wir freuen uns darauf, Sie bei unseren nächsten Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

 

Bleiben Sie gesund und guter Dinge.

 

 

 

Opera et cetera Gala

E-Mail Liste

Sie werden benachrichtigt: Neue Termine, Änderungen, spezielle Events etc.

Vielen Dank. Bitte E-Mail Adresse im Postfach bestätigen...