Große Oper und leichte Muse in der Marktkirche

24.10.2021, 19:00 Uhr, Keith Ikaia Purdy und Opera et Cetera laden ein zu einer musikalischen Reise ins schöne Wien

Das Ensemble Opera et Cetera begeistert sein Publikum immer wieder durch die bunte Mischung unterschiedlicher Musikrichtungen von der ganz großen Oper über Operette bis hin zu Musical und Popsongs ist für jeden etwas dabei.

Am Sonntag, 24. Oktober 2021 können Sie die jungen, enthusiastischen Opernsängerinnen und -sänger gemeinsam mit ihrem künstlerischen Leiter, dem Tenor Keith Ikaia-Purdy endlich wieder einmal in der Marktkirche erleben.

Begleiten Sie Opera et Cetera ins schöne Wien. Kommen Sie mit zum Heurigen und genießen Sie einen Abend voller Wiener Operette und anderen launigen Werken von Oper bis Musical. Nicht umsonst war Keith Ikaia-Purdy 15 Jahre lang der “Hawaiianer an der Donau” als Tenor an der Wiener Staatsoper. Freuen Sie sich also auf viele bekannte Melodien und manche Überraschung.

Seien Sie dabei, und lassen Sie sich von den großartigen Stimmen der jungen Künstlerinnen und Künstler davon überzeugen, dass es keine U- und E- Musik gibt, sondern nur gute und schlechte Musik. Und an diesem Konzertabend erleben Sie garantiert nur gute Musik.

Das Konzert beginnt am 24. Oktober um 19:00 Uhr (Einlass ist ab 18:30 Uhr).

Hier direkt buchen: Eventim Karten buchen

oder Tel. 0163-3239428.

Restkarten können Sie an der Abendkasse erwerben. Bei diesem Konzert gilt die 3G Regelung.

Bitte Impfnachweis oder Test mitbringen.

 

 

Opera et cetera Gala

E-Mail Liste

Sie werden benachrichtigt: Neue Termine, Änderungen, spezielle Events etc.

Vielen Dank. Bitte E-Mail Adresse im Postfach bestätigen...