Pianist Christian Strauß

Christian Strauß

Christian Strauß

Konzertpianist

Christian Strauß

Der Konzertpianist Christian Strauß studierte an der Musikhochschule in Mainz Klavier bei Prof. Lidia Grychtolowna (2004 Diplom und 2007 Konzertexamen). Private Studien bei Bruno Leonardo Gelber (Monte Carlo).

Christian Strauß spielte als aktiver Teilnehmer bei Meisterkursen von Lazar Berman („Schleswig Holstein Musikfestival“), Bruno Leonardo Gelber, Prof. Günter Ludwig und Prof. Hans Leygraf. Im Jahre 2006 war er Stipendiat der „ZIRP“-Stiftung in Rheinland-Pfalz.

Er konzertiert im In- und Ausland (z. B. im Frankfurter „Bechstein-Centrum“, Köln – Marienburger Matineen, Kölner Philharmonie, Wiesbadener Kurhaus, beim „Internationalen Grieg-Festival“ in Oslo, in der „WMP-Hall“ in New York City).

Christian Strauß ist Preisträger nationaler und internationaler Musikwettbewerbe (z. B. 1. Preis beim int. „Concour Grieg“ in Oslo 2010 und 2. Preis beim int. Chopin-Wettbewerb in Rom 2011 im Klavierduo mit der Pianistin Claudia Hölbling).

Der große argentinische Pianist Bruno Leonardo Gelber schrieb im September 2009 über ihn: „Ich bezeuge das große Talent von Herrn Christian Strauß, der an mehreren Meisterkursen, die ich gegeben habe, teilgenommen hat. Ich konnte seine Technik und Musikalität bewundern und möchte bemerken, dass er jede Unterstützung von denen verdient, welche auf dem Gebiet der Musik Einfluss haben.“

Im Oktober 2011 übernahm Christian Strauß die künstlerische Leitung der „Edelsteinserenaden“ der Verbandsgemeinde Herrstein.
Seine musikalischen Schwerpunkte sind: Klavier-Solo, Klavier-Duo, Liederabende sowie Korrepetition von Sängern und Streichern.

seine Webseite

Opera et cetera Gala

E-Mail Liste

Sie werden benachrichtigt: Neue Termine, Änderungen, spezielle Events etc.

Vielen Dank. Bitte E-Mail Adresse im Postfach bestätigen...