Sternschnuppenmarkt in Wiesbaden

Sternschnuppenmarkt in Wiesbaden

Sternschuppenmarkt Wiesbaden

 

Es regnete in Strömen und es war eigentlich recht wenig los auf dem Sternschnuppenmarkt am 07. Dezember 2018.

 

Nur vor der Hauptbühne am Schlossplatz stand eine große Menschentraube und hörte staunend und begeistert drei Sängern zu, die von der jungen Pianistin Alaina de Belvue virtuos begleitet wurden.

 

Keith Ikaia Purdy, der bekannte Tenor und künstlerischer Leiter der Gruppe Opera et Cetera brachte gemeinsam mit dem Tenor Tyron Chambers und dem Bariton Alex Winn das Publikum des Wiesbadener Sternschnuppenmarktes zum Staunen. Die klassisch ausgebildeten Opernsänger präsentierten neben den bekannten und internationalen Weihnachtsliedern auch die eine oder andere Opernarie, was vom Publikum mit besonders euphorischem Beifall belohnt wurde.

 

Die Weihnachtsmarktbesucher waren begeistert von den außergewöhnlichen Stimmen, die weit über das Gelände trugen und bedauerten, dass das Konzert so schnell vorüber war. Bleibt zu hoffen, dass in diesem Jahr eine Wiederholung – vielleicht bei etwas freundlicherem Wetter – stattfinden kann.

Adventszauber und Weihnachtskonzerte

Adventszauber und Weihnachtskonzerte

Adventszauber und Weihnachtskonzerte

 

Adventszauber und Weihnachtskonzerte – eine ganz besondere Veranstaltungsreihe von Opera et Cetera.

Die vorweihnachtliche Zeit besticht mit verführerischen Düften und wunderbaren Weihnachtslieder, die uns immer wieder verzaubern.

Werden diese Weihnachtslieder auch noch von so schönen Stimmen wie die von Opera et Cetera vorgetragen, schmelzen wir dahin und sind garantiert auf Weihnachten eingestimmt.

Erinnern uns doch die Weihnachtslieder an unsere Kindheit, von der wir ein wenig zurückbekommen beim Mitsingen und Lauschen der Weihnachtsmelodien.

Das ist bestimmt auch ein Grund, warum unsere Weihnachtskonzerte sich so großer Beliebtheit erfreuen und regelmäßig frühzeitig ausgebucht sind. Ein Blick auf unsere Termine spricht Bände.

 

Am 30. November starten wir in der Kirche Wiesbaden Klarenthal.

Am 01. Dezember sind wir im Gutsausschank Leber in Mainz

und

Opera et Cetera ist wieder beim Geisenheimer Adventszauber dabei

am 02. Dezember im Geisenheimer Dom

Weiter geht es mit Weihnachtsliedern – und zwar immer eine bunte Mischung aus vielen Ländern. Mit der ganzen Vielseitigkeit von Opera et Cetera präsentieren wir weihnachtliche Musik in allen musikalischen Richtungen. Michael Blevins hat ein sicheres Gespür bei der Auswahl der Musikstücke und führt uns mit vielen Informationen durch die vorweihnachtlichen Veranstaltungen.

Im Weingut Kopp in Hattenheim stellt uns Michael Kopp seit vielen Jahren seine Gasträume zur Verfügung. So auch wieder in der Vorweihnachtszeit 2018.

Ausgebucht im Weingut Kopp sind bereits die Termine am 06. und 08. Dezember. Wer keine andere Möglichkeit sieht, lässt sich auf die Warteliste setzten. Versprechen können wir nichts.

Ebenfalls ausgebucht, aber im Gutsausschank Leber in Mainz, ist der 10. Dezember.

FREI – im Weingut Kopp – sind die Tage 13. / 14. / 15. Dezember.

Jedenfalls ist das der Kenntnisstand von heute, am 21. Oktober 2018.

Wer zwei Wochen vor Weihnachten Probleme damit hat, in Weihnachtsstimmung zu kommen, für den ist diese Veranstaltung ein MUSS. Allerdings ist es eine Frage der Zeit, wann hier auch ausgebucht sein wird. Also ranhalten…

Sie können unseren Ticketshop auch direkt von hier starten.

UA-127247207-1